Festgelegte Reihe bei "unsichtbar geschalteten" Cards

Startseite Foren Deutsches LiveCode-Forum Festgelegte Reihe bei "unsichtbar geschalteten" Cards

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  matras vor 1 Monat.

  • Autor
    Beiträge
  • #9962

    matras
    Teilnehmer

    Lässt sich bei beliebig, zeitweise und wechselnd "unsichtbaren" Cards eine festgelegte Reihenfolge der anzusteuernden Cards einrichten? Festgelegte Namen können natürlich per "Next" angesteuert werden. Wird die Card nicht benötigt und auf "visible false" gesetzt fehlt dem Script der Bezug. Gibt es für den Zweck Variablen? Oder muss ich anders vorgehen?

  • #9968

    Klaus Major
    Moderator

    Hi matras,

    willkommen im Forum,

    obwohl auch KArten die Property "in/visible" haben können, hat das keinen echten Effekt. Ein Stack kann sichtbar/unsichtbar sein, aber keine einzelne Karte. Daher kann sie auch jederzeit angezeigt werden. Aus dem Dictionary über "invisible":
    ...
    You can set the invisible property of a card, but doing so has no effect. Cards cannot be made invisible.
    ...

    Wie es sich anhört, ist Dein Problem ein idealer Kandidat für "marked cards".
    Du kannst alle Karten "mark"en, die angezeigt werden sollen und dann mit:
    ...
    go next marked card
    ...
    im Stack navigieren. Dabei werden alle UNge"mark"ten Karten übersprungen.
    Lies im Dictionary weiter uber "mark" (Property und Command), oder frag hier, falls Du nicht weiterkommst.

    Gruß

    Klaus

  • #9970

    matras
    Teilnehmer

    Gut, vielen Dank für den herzlichen Empfang! Werde das morgen mal in Ruhe ausprobieren und nachlesen. Gibt es auch noch die Möglichkeit die Reihenfolge der ge(marked)Cards zu individualisieren? Oder wie (Kriterien?) wird die nächste gemarkte Karte ausgewählt?

  • #9974

    Klaus Major
    Moderator

    Gibt es auch noch die Möglichkeit die Reihenfolge der ge(marked)Cards zu individualisieren?

    Du kannst jederzeit "the number of cd xyz" setzen, womit Du die Reihenfolge festlegst, falls Du das meinst.

    Oder wie (Kriterien?) wird die nächste gemarkte Karte ausgewählt?

    An Hand der "natürlichen" Reihenfolge der Karten, wobei mit "natürlich" die Reihenfolge der Erstellung gemint ist.

  • #10014

    matras
    Teilnehmer

    OK, danke für die schnelle und kompetente Antwort. Damit kann ich arbeiten!

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.