Antwort auf: Mit put – Befehl Dateien auf Server hochladen

Startseite Foren Deutsches LiveCode-Forum Mit put – Befehl Dateien auf Server hochladen Antwort auf: Mit put – Befehl Dateien auf Server hochladen

#2767
Volker
Teilnehmer

    Hallo Klaus und Tim
    danke für die schnelle Antwort.
    Es ist so, ich habe mich schon bei drei verschiedenen Servern registriert und habe mit Name und passwort mit put “Text” into url (“ftp://name:passwort@host/text.txt”) den Text hochgeladen. Die Datei war dann auch auf dem Server vorhanden und ich konnte sie auch wieder runterladen, eigentlich alles gut. Aber irgendwann nach Stunden kam beim runterladen : file not found . Beim Überprüfen mit FileZilla war die Datei weg. Und das bestimmt 30 mal im letzten Monat.
    Aber ich denke ich werde die Sache mit dem put – Befehl mal vergessen und eurem Rat folgen und mit dem post – Befehl weiter probieren. Hab ich die letzten Tage auch schon gemacht, bislang aber ohne Erfolg.
    Muß ich dazu vorher Name und Passwort mit URLEncode codieren?
    So wie ich Klaus verstanden habe muß das script auf dem Server dazu passen, muß ich da also irgendwas programmieren oder geht das mit jedem Server der php hat.
    Muß die Datei vorhanden sein, oder geht es wie beim put – Befehl, das die Datei neu erstellt wird?
    Ihr merkt ich bin totaler Anfänger aber vieleicht krieg ich es ja noch hin.

    Gruß Volker