Alle Werte auf Null bei erneuten start der "App"

Startseite Foren Deutsches LiveCode-Forum Alle Werte auf Null bei erneuten start der "App"

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #2529
      VivaColonia
      Teilnehmer

      Hallo gemeinte,
      habe eine kurze Frage:

      wie bekomme ich beim neustart der „App“ alle Werte in den „Feldern“ auf null gesetzt ?

      Gruß und schon mal DANKE

      Axel

    • #2531
      VivaColonia
      Teilnehmer

      habe es gerade so probiert :
      on mouseUp
      put the number of fields on this card into lastField
      repeat with x = 1 to lastField
      put empty into fld x
      end repeat
      end mouseUp

      so sind dann aber auch meine „Textfelder“ leer

      Gruß
      Axel

    • #2532
      Klaus Major
      Verwalter

      Hallo Axel,

      dazu musst Du einen REPEAT loop bemühen, vielleicht „on preopencard“ oder „preopenstack“, wenn Du in einem Rutsch alle Karten „re-setten“ möchtest.

      Am besten wäre es aber, so einen LOOP zu skripten und den aufzurufen, bevor die Standalone erstellt wird. Das geht im Stack Skript, in dem Du auf die Message „savingstandalone“ reagierst.
      So etwas ins Stackscript legen:

      on savingstandalone
        ## Hier der Code, um alle relevanten Felder etc. zu "re-setten"
        ## ...
      end savingstandalone

      Da Standalones nicht gespeichert werden, wäre das somit ein einmalige Sache und muss nicht jedes Mal aufgerufen werden, wenn die App startet, capisce?

      Gruß

      Klaus

    • #2533
      Klaus Major
      Verwalter

      Tja, dann musst Du halt nur die Felder leeren, die es brauchen.
      Vielleicht erst eine Liste mit Namen erstellen, so ungefähr:

      ...
      put "UserEintrag1,UserEintrag2,Eingabe25" into tFelderZuLeeren1
      repeat for each item tFeld in tFelderZuLeeren1
        put emtpy into fld tFeld of cd 1
      end repeat
      ## Dito für andere Karten...
      ## ist etwas Arbeit, aber macht ja sonst keiner für Dich! :-D
      ...
    • #2534
      hauke
      Verwalter

      Auch noch ne Möglichkeit: Benenne alle Deine Eingabefelder mit demselben Präfix, zum Beispiel „eingabe_“.

      Dann kannst Du beispielsweise folgenden Code verwenden:

         repeat with x = 1 to the number of fields in this card
            if the name of field x contains "eingabe" then put empty into field x
         end repeat

      Das erspart Dir das Anlegen und Pflegen von Listen, aber Du musst die Felder konsequent benennen.

      Gruß

      Hauke

    • #2535
      Klaus Major
      Verwalter

      Eine clevere Namensgebung für Objekte in LC ist IMMER die halbe Miete! 🙂

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.