Android Zwischenablage

Startseite Foren Deutsches LiveCode-Forum Android Zwischenablage

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #30966
      Tim K
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      gibt es eine Möglichkeit, Text bzw. eine Variable aus der Livecode App herauszubekommen? Die offensichtlichste Methode wäre eigentlich, den Text in die Zwischenablage zu kopieren, damit man das z.B. in eine „Neue E-Mail“ einzufügen kann. Dies scheint es aber für Android nicht zu geben?

      Es gibt die Frage ja mehrfach im englischen Forum und dort wird dann auf die Verwendung von „Android Native Fields“ verwiesen, aber damit klappt es bei mir auch nicht und ich bin nicht einmal sicher, ob die Antworten tatsächlich eine Lösung enthalten.

      Die einzige Möglichkeit, die ich bislang gefunden habe ist, die Variable an ein PHP Skript zu schicken, das den Text dann per E-Mail weiterleitet. Gibt es noch eine andere, die nicht Serverkapazitäten voraussetzt?

      Vielen Dank und schönen Gruß
      Tim

    • #30977
      Klaus Major
      Verwalter

      Hi Tim,

      was hast Du denn bisher versucht mit dem „Android Native Field“?
      Bitte Dein(e) Skript(e) posten!
      „Es klappt nicht“ ist ein äussert vage Fehlerbeschreibung! 😎

      Allerdings weiß ich nicht, ob die Zwischenablage bei LC global ist,
      also in einem Programm kopiert, in einem anderen wieder eingesetzt.

      Gruß

      Klaus

    • #31013
      Torsten
      Teilnehmer

      Ich habe es eben getestet: Zwischenablage geht nur, wenn man den Text in einem Textfeld selektiert und dann mit den normalen Android-Methden (PopupMenü „Ausschneiden Kopieren Einfügen“ ) arbeitet.

      set the fullclipboarddata etc. geht nicht.

      Wenn Du einen Text per Mail verschicken willst, geht das direkt per mobileComposeMail.

      Happy Coding
      Torsten

    • #31016
      Tim K
      Teilnehmer

      Die Frage war ja eigentlich: „Geht das überhaupt?“ Wenn nicht, könnte ich viele Varianten fehlerfreien Code schreiben und es „würde nicht klappen“ 😉

      Ein gewisses Problem ist nämlich die Anzahl an Versuchen, die ich ausprobiert habe und die ich nicht mehr alle zeichengenau in Erinnerung habe. Neben einer ganzen Reihe an Versuchen mit dem normalen Livecode Field, habe ich mit dem Android Native Field:

      1.
      copy the text of widget „monat_daten“

      2.
      select the text of widget „monat_daten“
      copy

      3.
      set the selectedRange of widget „monat_daten“ to „1,20“
      copy

      4.
      set the selectedRange of widget „monat_daten“ to „1,10000“
      copy

      5.
      set the selectedRange of widget „monat_daten“ to „1,“ & the number of chars in widget „monat_daten“
      copy

      In allen Fällen wird kein Text ausgewählt oder kopiert, sondern der Code abgebrochen. Insgesamt soll natürlich der gesamte Text der Variable übermittelt werden, wobei ich dann nicht weiß, wie lang der ist.

      Im Grunde wäre mir egal, wie der Text die App verlässt. Das ganze in eine E-Mail zu packen, macht es den Nutzern eben sehr leicht auch von anderen Geräten darauf zuzugreifen. Die Zwischenablage wäre etwas universeller nutzbar. Mit mobileComposeMail habe ich es auch schon versucht, das hat bei mir aber kein Mailprogramm und daher auch keine E-Mail geöffnet, ansonsten wäre das natürlich eine gute Lösung. Da weiß ich aber den Code, den ich ausprobiert habe, nicht mehr. Wenn der Text in der Zwischenablage wäre, könnte ich selbst die E-Mail anlegen und dort einfügen.

      Der PHP-Ansatz hingegen funktioniert einwandfrei, aber ich möchte eigentlich nicht, dass später alle 25 Mio Nutzer der App ihre Daten über meinen Server leiten. Das Prinzip bliebe das gleiche, auch wenn es nur 25 wären, was wohl realistischer wäre 😉

      Danke und schönen Sonntag
      Tim

    • #31023
      Torsten
      Teilnehmer

      Hi Tim,

      anbei mein Script, um den Inhalt ins normalen Textfeldes als Attachment zu einer Mail zu schicken:

      on mouseUp
      
         put field "MeinTextfeld" into tAttachment["data"]
         put "text/plain" into tAttachment["type"]
         put "MeinTextfeld.txt" into tAttachment["name"]
         mobileComposeMail "Titel der Mail ", "mein.name@mailserver.de",,,, tAttachment
         
      end mouseUp

      Bei meinem Android-Handy öffnet sich dann „Aktion durchführen mit“ und als eine Möglichkeit „Als Mail versenden“ (bei Web.de), aber auch der normale eMail und Gmail sind da zu sehen. Nach dem Anwählen einer dieser Optionen öffnet sich das Mailtool mit den eingetragenen Variablen (Adresse, Titel, Anhang).

      Happy Coding
      Torsten

    • #31030
      Tim K
      Teilnehmer

      Hi Torsten,

      vielen Dank, das funktioniert ja sogar noch besser als ich gehofft habe, spitze.

      Nochmals Danke und viele Grüße
      Tim

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.