Audio

Schlagwörter: 

Ansicht von 55 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #3699
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Hallo,

      ich möchte gerne eine Audio abspiel, habe „Import as Control“ ein Audio importiert und möchte das jetzt im Hintergrund als Schleife abspielen.

      LG Max

    • #3701
      Klaus Major
      Verwalter

      Hallo Max,

      steht zwar auch unter „play“ im Dictionary 😎 , aber so geht’s:

      play ac „dein_clip_hier.aif“ looping

      Hinweis: LC spielt nur unkomprimierte AIF und WAV Sounds.
      AU Dateien funktionieren auch in LC, die sind komprimiert „by nature“.

      Gruß

      Klaus

    • #3703
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Vielen Dank

      LG Max

    • #3705
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Eine Frage noch, wenn die Musik läuft und man die Card wechselt, läuft die Musik dann weiter?
      Wenn nein wie geht das…

      LG Max

    • #3707
      Klaus Major
      Verwalter

      AudioClips sind so etwas wie „global“, laufen also immer weiter, solange der Stack geöffnet ist.

      Ich persönlich würde dennoch zu einem Player-Objekt raten, den Player müsstest Du dann gruppieren
      und auf jeder Karte plazieren, um den selben Effekt zu erreichen

      Aber so lange es mit AudioClips läuft… 😉

    • #3709
      YoloBolo
      Teilnehmer

      wie kann ich mit „Import as Control“ eingefügte Audios wieder löschen.
      und die Lautstärke hochstellen

    • #3711
      Klaus Major
      Verwalter


      ## Scheint nur per Skript zu klappen:
      delete ac „Dein Clip hier.aif“

      ## Global:
      set the playloudness to 100

      ## Pro Audioclip:
      set the playloudness of ac „Dein Clip hier.aif“ to 42

      Aber Du weisst, daß mit „play ac xyz“ nur jeweils EIN Sound gespielt werden kann?
      Ein erneuter „play ac vvv“ bricht den ersten spielenden Sound sofort ab.

    • #3713
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Klappt
      Ist es normal, dass wenn man ein Projekt schließt, dass sich LiveCode komplett schließt.
      LG Max

    • #3715
      Klaus Major
      Verwalter

      Normal nicht! Welche version, welche Platform?
      Bitte immer angeben.

      Passiert auf dem Mac nicht. Arbeitest Du unter Windows?
      Wenn ja, bleibt der „Menubar“ nicht stehen? Sollte er eigentlich.

    • #3717
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Windows

      wie würde der Befehl für einen Player start heißen (wie du es mir eben empfohlen hast), sodass ich den auf dem Handy abspielen kann.

    • #3719
      Klaus Major
      Verwalter

      Hi Max,

      unter iOS und Android werden Player nicht unterstützt!
      Sorry, besitze kein Handy, denke daher immer in „Desktop“ 🙂

      Füge Deinen Sound per „Copy Files“ zu Deiner Standalone hinzu, dann kannst Du das hier machen:

      put specialFolderPath(„resources“) & „/Dein_sound.aif“ into tSound
      mobilePlaySoundOnChannel 1,tSound,looping

      Falls weitere Sounds gleichzeitig abgespielt werden sollen, benutze den selben Befdehle aber mit anderen „Sound-Kanälen“ statt 1.

      Bevor Du fragst, wieviele Soundkanäle maximal unterstützt werden, das weiß ich nicht! 😀

      Lautstärke einstellen unter Mobile:

      ## 0 – 100 pro Kanal
      mobileSetSoundChannelVolume 1, 42

      Gib „channel“ im Dictionary ein und schau Dir alle verwandten Befehle an.

      Gruß

      Klaus

    • #3721
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Danke,danke,danke

    • #3723
      Klaus Major
      Verwalter

      Bitte, bitte, bitte! 🙂

    • #3725
      YoloBolo
      Teilnehmer

      was meinst du mit Copy Files
      und welche Version hast du wenn ich fragen darf

    • #3727
      Klaus Major
      Verwalter

      In den „Standalone Application Setting“ gibt es einen Reiter namens „Copy files“, wo du Deine Resourcen der Standalone hinzufügen kannst!

      Ich arbeite mit Version 5.02 (für einen Kunden), sonst mit 8.18/8.1.9 RC1 und 9 DP 11.
      Aber das Dictionary kannst Du doch aufrufen im Menü -> Help, oder nicht?

      In dem Fenster oben rechts kannst Du dann einen Suchbegriff eingeben.

      P.S.
      Ein paar Interpunktionszeichen hier und da machen einen Text NOCH leserlicher, bzw. erst verständlich! 😎

    • #3733
      YoloBolo
      Teilnehmer

      card „Startseite“: execution error at line 3 (Handler: can’t find handler) near „mobilePlaySoundOnChannel“, char 1 ???

      Habe es so gemacht wie du es gesagt hast

    • #3735
      Klaus Major
      Verwalter

      Wickel noch ein:

      ...
      if the environment = "mobile" then
        "mobilePlaySoundOnChannel"...
      end if
      ...

      drum herum, dann passt das.
      Es wäre schön, wenn die IDE „mobile“ spezifische Befehle einfach übergehen würde,
      aber tut sie leider nicht, daher dieser Workaround.

      Du kannst auch noch einen ELSE Fall für Desktop einbauen.

    • #3737
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Danke sehr nett von dir das du so viel Zeit für mich investierst.
      Eine Frage mp3 oder wav benutzen

    • #3739
      Klaus Major
      Verwalter

      Hi Max,

      gern geschehen!

      Auf dem Desktop kannst Du mit „play ac xyz“ nur die in meinem zweiten Posting erwähnten Formate abspielen. MP3 nur in einem Player-Object.

      Unter iOS und Android klappt „play ….“ auch MP3.

      Gruß

      Klaus

    • #3741
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Ich verzweifel hier, habe es so gemacht wie du es gesagt hast, klappt nicht

      on openStack
         start_
      end openStack
      
      on start_
         if the environment = "mobile" then
            put specialFolderPath("resources") & "klang/MadMax.wav" into mm
            mobilePlaySoundOnChannel 1, mm , now
            mobileSetSoundChannelVolume 1, 80
         else
            play ac "MadMax.wav"
            set the playloudness to 80
         end if 
         open card "Startseite"
         wait 6 seconds
         open card "Home"
      end start_
    • #3743
      Klaus Major
      Verwalter

      Alle specialfolderpath(„…“) kommen OHNE Slash am Ende, daher musst Du den selber anfügen!

      ## Das sollte funktionieren:
      ## put specialFolderPath(„resources“) & „klang/MadMax.wav“ into mm
      put specialFolderPath(„resources“) & „/klang/MadMax.wav“ into mm

      Hinweis: Es reicht, zu einer Karte zu GO-en:

      go cd „Startseite“
      wait 6 seconds
      go cd „Home“

    • #3747
      YoloBolo
      Teilnehmer

      es klappt nicht

    • #3749
      Klaus Major
      Verwalter

      Was genau klappt nicht? Abspielen des Sounds unter iOS?
      Dann probiere odch mal mit einem AIF oder besser MP3,
      das ist garanrtiert kompatibel mit iOS!

      Vielleicht mag iOS einfach keine WAV Dateien?

    • #3751
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Ich habe Android, habe schon .wav und .mp3 ausprobiert, oder ist Android die Wiedergabe total anders.

      LG Max

    • #3752
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Ich habe Android, habe schon .wav und .mp3 ausprobiert, oder ist Android die Wiedergabe total anders.

      LG Max

    • #3755
      Klaus Major
      Verwalter

      MP3 sollte unter Android und iOS funktionieren.

      Groß- und Kleinschreibung korrekt?
      „Mobile“ ist „case-sensitive“.

      Oh, laut Dictionary habe ich offensichtlich die Parameter vertauscht, sorry.
      Probiere mal:

      put specialFolderPath(„resources“) & „/klang/MadMax.wav“ into mm
      mobilePlaySoundOnChannel mm, 1 , „now“

    • #3757
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Probier ich gleich Zuhause aus….danke
      Kann ich das auch auf dem PC-Testen, was ich normal auf dem Handy sehen würder also Handysimulator

    • #3759
      Klaus Major
      Verwalter

      Sollte klappen, wenn Du einen Android Emulator eingerichtet hast mit dem Android SDK.
      Habe ich noch nie gemacht, kann Dir dazu daher leider keine Tips geben.

    • #3763
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Was meinst du mit amp;` da meckert der rum

    • #3765
      Klaus Major
      Verwalter

      Was meinst du mit amp;` da meckert der rum

      Wie bitte? Wer meckert wann wobei?

    • #3769
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Also dann wird mìr angezeigt, dass es einem Fehler bei amp gibt

    • #3771
      Klaus Major
      Verwalter

      Noch einmal:
      Wer meckert wann wobei?
      Und was GENAU wird angemeckert?

      Aus Deinen beiden voherigen Postings kann ich nichts ableiten
      und hellsehen kann ich leider nicht.

      Am besten postest Du noch einmal Dein Skript.

    • #3773
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Das ist das Skripte:

      on preopenStack
         set the fullscreenmode of me to "noBorder"
      end preopenStack
      
      on openStack
         start_
      end openStack
      
      on start_
         if the environment is "mobile" then
            put specialFolderPath("resources")& "/klang/MadMax.mp3" into mm 
            mobilePlaySoundOnChannel mm, 1 , "now"
            mobileSetSoundChannelVolume 1, 80
         end if 
         go card "Startseite"
         wait 6 seconds
         go card "Home"
      end start_
      
      on closeStack
         quit
      end closeStack 

      Das ist die Fehlermeldung:
      stack „Würfel“: compilation error at line 11 (if: not a command) near „/klang/MadMax.mp3“, char 41

      und ohne „amp“ funktioniert es nicht

    • #3775
      Klaus Major
      Verwalter

      Hm, sehr merkwürdig, das kompiliert bei mir ohne Fehler?
      Und Du hast Deinen Sound in einem Ordner namens „klang“?

      Starte LC noch einmal neu, wenn das nicht hilft, eventuell auch mal Deinen Rechner.
      Mehr fällt mir dazu im Moment nicht ein.

      Welche Version von LC benutzt Du?

    • #3777
      YoloBolo
      Teilnehmer

      9.0.0(DP11)

    • #3779
      Klaus Major
      Verwalter

      OK, habe ich auch.

      Ich hatte Dein Skript von dieser Webseite kopiert und direkt
      in ein Buttonscript in LC eingefügt.

      Wie gesagt, kompilierte ohne Fehler.

    • #3786
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Hallo,

      geht das, dass wenn ich ein Programm für Windows entwickelt habe, dass beim öffnen des Programms, das Programm automatisch in den Vollbildmodus wechselt.

      LG Max

    • #3793
      Klaus Major
      Verwalter

      Eins nach dem Anderen, junger Mann! 🙂
      Aber schlag schon mal „fullscreen“ im Dictionary nach.

      Klappt es denn nun mit dem Sound?
      Damit waren wir noch nicht fertig!

    • #3795
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Ja funktioniert alles

    • #3797
      Klaus Major
      Verwalter

      Und was war nun das Problem?

      Lass Dir doch bitte nicht alles aus der Nase ziehen,
      das interessiert andere User doch auch. 😀

      Oder hat ein Neutstart des Rechners und/oder Livecode den Erfolg gebracht?

    • #3799
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Ja der Neustart war erforderlich, damit das funktioniert.

      Was anderes:
      Geht es, dass wenn man auf einen Button klickt, dass sich dann ein Fester in der Card öffnet wo zum Beispiel Buttons sind…

      LG Max

    • #3801
      Klaus Major
      Verwalter

      Aha, OK, danke.

      Aber kannst Du das hier mal genau erklären? Verstehe kein Wort!
      Ein „Fenster“ kann sich z.B. nicht in einer Card öffnen?

      Geht es, dass wenn man auf einen Button klickt, dass sich dann ein Fester in der Card öffnet wo zum Beispiel Buttons sind…

      Fenster = Stack
      Daher kann auch immer nur EINE Karte eines Stacks zur selben Zeit angezeigt werden.

    • #3803
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Aso ok, ich meinte, mit Fenster ein Label. Also beim klicken auf einem Button öffnet sich ein Label indem sich Buttons befinden…..

    • #3805
      Klaus Major
      Verwalter

      Wir sollten uns unbedingt an die in Livecode verwendete Syntax halten!

      In LC (und generell) ist ein „Label“ der Text, den man z.B. in einem Button sieht, im gegensatz zu seinem Namen. Daher habe ich immer noch keine Ahnung, was Du meinst.

      englisch: Label = deutsch: Etikett

      Also was genau meinst Du mit „Label“, was sich „öffnen“ kann?
      Oeffnen kann sich eigentlich nur ein Fenster.

      Soll vielleicht irgend etwas plötzlich auf der Karte „erscheinen“?
      Wenn ja, was?

      Junge, junge, Du bist ganz schön zeitintensiv! 😀

    • #3809
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Ok, ich meine das sich ein „Field“ öffnet

    • #3811
      Klaus Major
      Verwalter

      Seufz, wie sieht es denn für Dich aus, wenn sich ein Feld öffnet?
      Sorry, ich kann mir da leider nichts drunter vorstellen.

      Soll das eventuell plötzlich auftauchen, also „von unsichtbar auf sichtbar“ wechseln?

      Livecode Terminologie:
      Ein Feld „öffnet“ sich, wenn man reinklickt, um Text einzugeben.
      Dann wird an das Feld die Message „openfield“ gesendet, auf die wir in dem Skript
      von dem Feld reagieren können, um z.B. das Feld zu leeren.
      Das hier leert ein Feld, sobald man reinklickt, geht dann ins das Skript von diesem Feld:

      on openfield
        put empty into me
      end openfield
    • #3813
      Klaus Major
      Verwalter

      Und keine Bange, ich habe Zeit, wir kriegen das schon hin! 🙂

    • #3815
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Ok, wenn man auf einem Button in card x drückt soll in card x eine zum Bsp. ein Menü erscheinen, also ein Feld(allgemein gemeint), indem sie Buttons befinden(Menü jetzt nur zur Veranschaulichung)

    • #3817
      Klaus Major
      Verwalter

      Nee, immer noch nicht… 😀

      Mach mal Folgendes:
      1. Erstelle einen neuen Stack und bitte gib ihm einen anderen Namen als „Untitled xxx“! 😎
      2. Erstelle einen Button oben links, der die Aktion auslösen soll. Bitte auch benennen!
      3. Erstelle diverse Livecode Objekte wie Textfelder, Buttons oder was auch immer Du als „Menü“ erscheinen lassen möchtest.
      Soweit klar? Einfach ein „Fake“ erstellen.
      4. Speichere den Stack und schick in mir!
      5. Ich tu, was nötig ist und schick ihn Dir zurück mit Erklärung wieso, weshalb, warum!
      Mir ahne auf jeden Fall schon was… 🙂

      klausÄTmajor-k.de
      ÄT ersetzen mit @, ist klar, ne?

    • #3819
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Sry, es gibt ein Pulldown Menu, wie funktioniert das?

    • #3821
      Klaus Major
      Verwalter

      Man klickt drauf und dann klappt es auf. 🙂

    • #3825
      Klaus Major
      Verwalter

      Das war natürlich nur ein Scherz!

      Du must ein Skript für den Button mit einem „Menupick“ Handler erstellen.
      Beispiel, ein PulldownMenü mit folgendem Inhalt/Menüpunkte (the text of btn „button name hier“)
      eins
      zwei
      drei

      Also drei (zugegeben dämliche) Menü Items 😎

      Dann sieht das Skript so aus:

      on menupick tMenuItem
         ## in der Variablen tMenuItem steht nun eins, zwei, oder drei drin, 
         ## also was der user angewählt hat im Menü
         switch tMenuItem
            case "eins"
               ## was soll passieren, wenn dieses Menü ITEM angewählt wurde?
               ## Das kommt hier hin...
               break
            case "zwei"
               ## was soll passieren, wenn dieses Menü ITEM angewählt wurde?
               ## Das kommt hier hin...
               break
            case "drei"
               ## was soll passieren, wenn dieses Menü ITEM angewählt wurde?
               ## Das kommt hier hin...
               break
         end switch
      end menupick
    • #3829
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Ok danke

    • #3831
      Klaus Major
      Verwalter

      Bitte schön!

      Bei weiteren oder besser anderen Fragen erstelle bitte ein neues Thema,
      hier findet das sicher niemand mehr, der Thread ist schon ziemlich lang. 🙂

    • #3833
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Andere Frage, habe eine Windows-App, wie kann ich beim klicken auf Vollbild die App mittig auf den Bildschirm platzieren.

      LG Max

    • #3835
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Ok mache eins „Sonstiges“

Ansicht von 55 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.