Einstellung für Native IOS-Apps

Startseite Foren Deutsches LiveCode-Forum Einstellung für Native IOS-Apps

Schlagwörter: ,

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #2483
      Pischti
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,
      erst mal vielen Dank für das bereitstellen und moderieren des deutschen LC-Forums.
      Kurz zu mir. Ich bin gebürtiger Ungar, verzeiht mir also meine Rechtschreibung.
      Ich bin mit den Unix-Systemen, also auch mit Macintosh verwurzelt. Seit 27 Jahren läut mein Hautp-Arbeitswerkzeug unter HP-Unix. Parallel dazu muss ich natürlich auch hin- und wieder mit Windows (überwiegend MS-Office, VBA) was machen. Zuhause habe ich seit 10 Jahren Mac und davor überwiegend Linux mit Debian oder Ubuntu. Unter Parallels habe ich Windows 7 und 10 für Testzwecken installiert. Privat programmiere ich nur aus Hobby und das nach einiger „Selbstfindungsphase“ seit Jahren mit Lazarus/Freepascal.

      Auf LC bin ich durch das Buch von Hauke aufmerksam geworden. Vielen Dank auch für das Buch Hauke, es ist wirklich super geschrieben und macht Lust auf Mehr.

      So habe ich auch mein letztes Projekt von Lazarus relativ schnell und ohne größere Schwierigkeiten auf LC umschreiben können. Es enthält eine SQLite DB und etwas über tausend WAV-Dateien. Das fertige Programm läuft fehlerfrei unter Windows und macOS. Einige Sachen habe ich auf Umwege lösen müssen, aber wie gesagt, es läuft.

      So, jetzt zum meiner eigentlichen Frage. Wird die native Ausgabe für IOS nicht unterstützt oder muss ich irgendwas nachinstallierten bzw. spezielle Einstellungen vornehmen?
      Ich habe nämlich versucht, mein Programm für das iPad zu speichern und das Ergebnis sieht grauenhaft aus. Sieht ähnlich, wie das Motif-Framework vor 30 Jahren aus.

      Da, das Programm keine Fallunterscheidung bezüglich Mobil- oder Standalone-App hat, habe ich nicht weiter getestet, sondern mir das Beispiel NativeControll von LC heruntergeladen. Das Ergebnis ist das gleiche.

      Muss ich also Plugins oder irgendwelche Erweiterungen noch installieren?

      Ich verwende Indy 8.1.6 habe aber auch mit 9.0.0 (dp 10) kein anderes Ergebnis erhalten.

      Vielen Dank für eure Hilfe
      Pischti

    • #2485
      Klaus Major
      Verwalter

      Hallo Pischti,

      willkommen im Forum! 🙂

      Du hast leider recht, LC unterstützt unter iOS und Android leider nicht native „Controls“ und alle Buttons etc. sehen aus wie uralte MOTIF-Frameworks.

      Man kann mit „mobileconrolcreate…“ einige native Objekte erstellen, aber ansonsten müsstest Du mit Grafiken arbeiten, die die Sache für den Enduser erträglich machen.

      In LC 9 dp10 gibt es z.B. ein „iOS native Button“ Objekt, aber ob und wie das funktioniert, kann ich nicht sagen, da ich weder ein Handy ö.a. besitze, noch für die mobile Platform entwickle.

      Allerdings denke ich, daß man mit „mobilecontrolcreate…“ und den Widgets wie z.B. „Switch button“, „Navigation bar“, „Header bar“, „SVG Icon“ etc. eine Applikation entwickeln kann, die ziemlich iOS nativ aussieht. 🙂

      Gruß

      Klaus

    • #2487
      Pischti
      Teilnehmer

      Hallo Klaus,

      vielen Dank für Deine Antwort.
      Ich will mal sehen wie ich das hinbekomme. Gehofft habe ich, dass ich die Anwendung nicht doppelt erstellen muss. Allerdings hilft es mir schon, dass ich die Logik schon habe und nur die Oberfläche neu gestalten muss.

      Gruß
      Pischti

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.