Icons auf Mobilgerät werden nicht angezeigt

Startseite Foren Deutsches LiveCode-Forum Icons auf Mobilgerät werden nicht angezeigt

Schlagwörter: , , ,

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #19869
      Thomas Heine
      Teilnehmer

        Hallo zusammen,

        ich habe einen Button angelegt mit
        set the Icon of the button „btn“ to 423

        Das Icon wird auf dem Handy nicht angezeigt. Das muss – nehme ich an – extra mit übertragen werden. WO finde ich diese? Stehen die einem speziellen Ordner in der Livecode-Installation?

      • #19872
        Klaus Major
        Verwalter

          Hallo Thomas,

          willkommen im Forum!

          Tja, gute Frage, habe eben nachgesehen, aber offenbar kann man die Icon-Library nicht mehr wie früher manuell hinzufügen. Mist!

          Dann machen wir es halt so:
          1. Menü: Development -> Image Library
          2. Dort wählst Du das Icon Deiner Wahl aus und klickst auf:
          3. Place image
          Damit wird eine Kopie dieses Bildes/Icons in Deinen Stack kopiert und ist somit immer verfügbar.

          Vorsicht:
          Dabei ändert sich die ursprüngliche ID des Icons, also darauf achten.

          Gruß

          Klaus

        • #19873
          Klaus Major
          Verwalter

            Hinweis:
            Ein Bild/Icon muss nicht sichtbar (visible) sein, um als ICON in einem Button angezeigt zu werden!

          • #19874
            Thomas Heine
            Teilnehmer

              Hallo Klaus,
              vielen Dank! Da s hat mir schon einmal weitergeholfen.

              Trotzdem würde mich mal interessieren, wie ich Bilder in einen eigenen Ordner auf das Handy kriege. Denn nach der Installation auf dem Handy zeigt mir der Befehl
              answer specialFoler(„engine“)
              so einen kryptischen Pfad an. Da weiss ich nicht, wie ich Bilder in den Pfad kriege.

            • #19875
              Klaus Major
              Verwalter

                Hi Thomas,

                das ist einfach! 🙂

                Alles (Bilder, sounds, Videos etc.), was Du bei „Copy files“ in den „Standalone Application Settings“ Deiner künftigen Runtime hinzufügst, Dateien und Ordner, findest Du in der Runtime hier:
                -> specialfolderpath(„resources“)
                Und zwar auf ALLEN Platformen!

                Angenommen, Du hast einen ganzen Ordner namens „Bilder“ hinzugefügt, dann kannst Du:

                ...
                set the filename of img "wasauchimmer" to (specialfolderpath("resources") & "/Bilder/dein bild hier.jpg")
                ...

                Dieser Ordner specialfolderpath(„resources“) funktioniert auch in der IDE!
                Dort zeigt es auf den Ordner, in dem sich der aktuelle Stack befindet.

                Soweit ich mich erinnere, ist es daher auch möglich mit RELATIVEN Pfaden zu arbeiten.
                Angenommen, Du hast beim Programmieren oben genannten Bilderordner im selben Ordner
                wie der Stack, der später die Runtime werden soll.

                Dann kannst Du bei „filename“ im Inspector für ein Bild Folgendes eingeben:
                Bilder/dein bild hier.jpg
                Also relativ zum Stack, das klappt dann auch in der Runtime, hat es zumindest früher mal,
                bitte erst mal testen, sollte aber gehen. 🙂

                Gruß

                Klaus

              • #19876
                Klaus Major
                Verwalter

                  Hinweis:
                  Unter iOS und ANDROID ist specialfolderpath(„resources“) zufällig identisch mit
                  specialfolderpath(„engine“), aber auch nur da! Daher immer RESOURCES benutzen!

              Ansicht von 5 Antwort-Themen
              • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.