Internetverbindung und Webadresse prüfen

Startseite Foren Deutsches LiveCode-Forum Internetverbindung und Webadresse prüfen

Ansicht von 4 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #6552
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Hallo,

      kann man auch überprüfen, ob man eine Internetverbindung hat und ob das eine gültige Adresse ist

      LG Max

    • #6649
      Klaus Major
      Verwalter

      Hi Max,

      musste auch erst ein wenig recherchieren.

      Eine direkten Befehl, um zu prüfen, ob eine Interentverbindung besteht, gibt es leider nicht.
      Vielleicht fällt mir dazu später noch was Schlaues ein…

      Ob eine URL gültig, sprich vorhanden ist, kannst Du so testen.
      Du musst erst (versuchen) sie zu laden und dann „the result“ prüfen.
      „the result“ is leer, wenn die Aktion geklappt hat, sonst ist darin eine Fehlermeldung.

      Ich habe das hier getestet:

      ...
      ## diese URL gibt es wirklich nicht:
      put url("http://www.sdsdsdcvcvcvfgfgfg.de") into tt
      put tt & CR & the result into fld 1
      ...

      Die variable tt war dann LEER und „the result“ zeigte mir diesen Error:
      tsneterr: (6) Could not resolve host: http://www.ghghgtztztuoouummmb.com

      Du könntest also so vorgehen:

      ...
      put "http://www.sdsdsdcvcvcvfgfgfg.de" into tURL
      put url tURL into deineVariableHier
      if the result <> EMPTY AND the result contains "Could not resolve host" then
        answer "Diese URL gibt es nicht, Dumpfbacke!"
      end if
      ...

      Gruß und weiterhin fröhliches Schwitzen

      Klaus

    • #6651
      Klaus Major
      Verwalter

      So, da haben wir eine Funktion, die auch prüft, ob eine URL gültig ist.
      Diese Funktion fragt aber nur die HEADER einer URL ab, ist daher schneller als meine erste Lösung oben!

      function checkURLAvailable tURL
        put tsNetHeadSync(tURL, tSentHeaders, tResult, tBytes)  into tHeaders  
        if (tResult < 400) then
          return true
        else
          return false
        end if
      end checkURLAvailable

      Und so wird sie angewendet:

      ...
      put "http://DeineUrl_hier.com" into tUrl
      if checkURLAvailable(tURL) = FALSE then
        answer "Ungültige URL, Du Eierkopp!"
        exit to top
      end if
      ## URL ist gültig, nun kannst Du sie ganz laden oder was immer Du damit anstellen möchtest
      put url tUrl into fld 1
      ...

      Gruß

      Klaus

    • #6653
      Klaus Major
      Verwalter

      Und wenn Du als URL „https://www.google.com&#8220; nimmst, kannst Du diese Funktion auch benutzen, um zu prüfen, ob eine Internetverbindung besteht.

      Liefert sie FALSE, dann besteht keine aktuelle Internetverbindung.
      Denn wenn GOOGLE nicht mehr erreichbar ist, ist das ganze Internet zusammengebrochen! 😀

    • #6655
      YoloBolo
      Teilnehmer

      Vielen Dank für deine Hilfe
      LG Max

Ansicht von 4 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.