Mehrsprachigkeit

Startseite Foren Deutsches LiveCode-Forum Mehrsprachigkeit

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #5529
      gfz
      Teilnehmer

      Guten Morgen liebe LCerInnen!
      Hat von euch jemand eine Idee, wie man in LC seine Anwendung für mehrere Sprachen anlegen kann – also die Beschriftung der Schaltflächen und Labels, etc.? Haben die Profis dazu vielleicht einen Tipp?
      LG
      Georg

    • #5531
      Klaus Major
      Verwalter

      Hallo Georg,

      schau mal auf meiner Webseite hier nach: http://major-k.de/xtalk.html
      Nach unten scrollen zu „CP-Sets1“. Direkter Link: http://major-k.de/staxx/cp-sets1.mc.zip
      Da habe ich das mit Custom Property Sets gemacht, schau mal rein und frag dann hier weiter…

      Gruß

      Klaus

    • #5533
      gfz
      Teilnehmer

      Klaus, mal wieder Danke für deine Antwort und Hilfestellung. Werde mir deine Lösung gleich mal ansehen und bei Bedarf nachfragen.
      Gruß
      Georg

    • #5534
      Torsten
      Teilnehmer

      Hi,

      ich habe mich noch nicht damit beschäftigt, aber mal etwas gesucht und dies hier gefunden:

      http://forums.livecode.com/viewtopic.php?t=12797

      1. Schritt: die Texte für die Internationalisierung erstellen

      set the uLocalization[„English“][„warning“] of this stack to „Warning“
      set the uLocalization[„Espanol“][„warning“] of this stack to „Peligro“

      2. Schritt: Funktion für den Wechsel der Sprache erstellen

      function localize pLanguage, pString
      return the uLocalization[pLanguage][pString] of this stack
      end localize

      Wie gesagt, ich habe es noch nicht gemacht, aber vielleicht kann Klaus was dazu sagen, ob und wie man das auf diese Art auch machen könnte.

    • #5536
      Klaus Major
      Verwalter

      Klar, geht auch auf diese Weise, ich habe es fast genau so gemacht, nur mit anderer Sysntax.

      Ich habe zuerst das Custom Porperty Set gesetzt und dann die einzelnen Keys abgefragt, statt mit dieser langen Synstax auf Keys der CP-Sets abzufragen.

    • #5539
      gfz
      Teilnehmer

      Auch dir Torsten, danke für die Info und den Link. Ja, der dort beschriebene Ansatz ähnelt der Lösung von Klaus. Danke euch beiden.
      liebe Grüße und frohes Schaffen mit LC
      Georg

    • #5541
      pderks
      Teilnehmer

      Hallo, Georg,

      hier mein Vorschlag für 3 Etiketten und 4 Tasten:

      on Tongue_Change Tongue
         put "Label_1,MyLabel,Label_3" into LabelList
        put "KartenTitel,KartenName,NamensListe" into LabelTextList_De
        put "Card  Title,Card Name,Name List" into LabelTextList_En
        put 0 into LC
        put Value("LabelTextList_" & Tongue) into LabelTextList
        repeat for each Item LabelX in LabelList
          add 1 to LC
          put item LC of LabelTextList into fld LabelX
        end repeat
        --
        put "Button_1,Button_2,MyButton,Button_4" into ButtonList
        put "Anderen Stapel öffnen,Diesen Stapel schließen,Diesen Stapel blättern,Daten exportieren" into ButtonLabelList_De
        put "Open other Stack,Close this Stack,Browse this Stack,Export Data" into ButtonLabelList_En
        put 0 into BC
        put Value("ButtonLabelList_" & Tongue) into ButtonLabelList
        repeat for each Item ButtonX in ButtonList
          add 1 to BC
          set the Label of btn ButtonX to item BC of ButtonLabelList
        end repeat
      end Tongue_Change

      Gruß

      Peter

    • #5552
      gfz
      Teilnehmer

      Auch ein interessanter Lösungsansatz – Danke Peter!

    • #5554
      Torsten
      Teilnehmer

      Hi Peter,

      ein interessanter Ansatz, aber ich sehe da einige Probleme:

      – Die Buttons sind nur mit Zahlen benannt, d.h. im Projekt-Browser kann man nicht erkennen, wozu ein Button bestimmt ist.

      – Die Nummerierung der Buttons erzwingt, dass die in der Reihenfolge so bleiben. Änderungen, wie z.B. einen Button zu löschen, sind sehr aufwändig zu behandeln.

      Ich denke, @Klaus könnte da noch ein paar Tips geben.

      Beste Grüße
      Torsten

    • #5556
      pderks
      Teilnehmer

      Hallo, Torsten,

      „Die Buttons sind nur mit Zahlen benannt …“
      Du hast nicht gesehen, dass in LabelList wie in ButtonList verschiedene Notationen vorkommen; daher musste Dir auch entgehen, dass Du eine Tastenliste auch so zusammenstellen kannst „ID 17,ID 21,ID 2“ oder „Katze,Maus,Miau,Fiep“ oder …

      „Die Nummerierung der Buttons erzwingt…“
      gilt also nicht.

      Gruß

      Peter

    • #5558
      Torsten
      Teilnehmer

      Hi Peter,

      stimmt, das hast Du natürlich recht 🙂

      Einwand 2 bleibt aber bestehen, oder 😉

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.