mit mobile app auf MS SQL Server zugreifen?

Startseite Foren Deutsches LiveCode-Forum mit mobile app auf MS SQL Server zugreifen?

Schlagwörter: , ,

Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #22469
      foto2004
      Teilnehmer

      ein Frage wenn ich mir ein App für mobile Geräte bauen möchte die Daten von einem MS SQL Server auslesen soll brauche ich da einen ODBC Treiber und wen ja brauch ich den auf dem Handy oder Tablett auch?

    • #22487
      foto2004
      Teilnehmer

      Geht nicht habe es auch schon geschnallt.

    • #23006
      skasubek
      Teilnehmer

      Du kannst mit einer LiveCode App auf MySQL etc. zugreifen. Wichtig ist, dass Du eingestellt hast, dass ein externer Zugriff gewollt ist!

      Dann kannst Du normal per

        
         put revOpenDatabase("mysql", "host", "datenbankname", "datenbankuser", "db_passwort") into dbid
         put "SELECT * FROM tabellenname " into sql
         put revDataFromQuery(tab,return,dbid,sql) into ergebnis
         
      

      damit arbeiten.

    • #23007
      Klaus Major
      Verwalter

      Hier geht es aber um MS SQL Server, nicht um MySQL! 😎

      • #23012
        skasubek
        Teilnehmer

        Sollte aber im Prinzip das gleiche Ursprungsproblem sein 😉 Ich kann von „außen“ auf eine Datenbank nur zugreifen, wenn ich es auch erlaubt habe.

        Denn bei den meisten Datenbanken – egal ob „MS SQL“ „MySQL“ „NoSQL“ „Azure Cosmos DB“ – haben Standardmäßig nur einen lokalen Zugriff per localhost.

        Ich muss also explizit einstellen, dass ich den Zugriff von „außen“ erlaube. 🙂 Dahingehend mein Post.

    • #23013
      Klaus Major
      Verwalter

      OK, schon klar, aber das geht nur, wenn man auch Zugriff auf den Server hat, was hier eventuell nicht der Fall ist.

    • #23025
      foto2004
      Teilnehmer

      Hallo Leute habe mich damit eingehend beschäftigt und von Mobilen Endgeräten geht es nicht hat mir LiveCode selber bestätigt geht nur über ODBC und das gibt es nicht unter Android iOS (nicht wirklicht so das ein EndUser damit klar kommt)

      Leider ist es nicht implementiert dass du auf MsSQL ohne ODPC native zugreifen kannst.
      Schade eigentlich denn ich denke da könnte LiveCode gewaltige gegenüber andere punkten.

      LG Immanuel

      • #23031
        matthiasr
        Teilnehmer

        @foto2004
        Wie Du ja schon selbst festgestellt hast, funktioniert das nicht direkt von Android.

        Ein anderer Ansatz wäre, dass Du über eine Bridge von Android/iOS auf den MSSQL Server zugreifst.

        Die Bridge wäre z.B. ein Windows 10 oder Mac OS Computer oder sogar der MSSQL Server selbst, auf dem eine ODBC Schnittstelle mit konfiguriertem DSN installiert ist. Zusätzlich müsste dort auch Livecode Server installiert sein und über http oder https erreichbar sein. Dafür müsste dann eventuell noch ein XAMPP oder ähnliches installiert sein.

        Die DB Anfragen würden dann von der Android/iOS App per HTTP(S) Post oder Get an ein Skript vom LC Server geschickt. Dieser würde die Anfrage/Befehl dann per ODBC an den MSSQL Server schicken und das Ergebnis wieder zurück an die Android App übergeben.

        D.h. die eigentliche Datenbank Kommunikation (revopenDatabse, revExecuteSQL, revQueryfromData usw. ) würden im Livecode Server Skript und nicht in der Android/iOS App stattfinden.

    • #23029
      skasubek
      Teilnehmer

      OK. Das ist natürlich Schade…

Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.