Multiuser

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Jahre von hauke.
Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #2749
      gfz
      Teilnehmer

      Guten Morgen an alle Experten!
      Gleich vorweg – ich finde es toll und ermutigend, zu sehen wie intensiv dieses Forum genutzt wird und wieviele Leute sich schon mit Livecode beschäftigen.
      Ich möchte nun auch etwas tiefer eintauchen und versuche Infos zu erhalten, ob das was ich plane mit der Community Version machbar ist.
      Multiuserprogramm mit Login, Datenbestand einmalig in einer Datenbank gespeichert, Benutzern des Programms unterschiedliche Rechte einräumen.
      Sollte all dies funktionieren müsste ich den Code offenlegen – schließt das Passwörter und Zugangscodes mit ein, oder könnten die durch „User1“ „Pwd1“ angedeutet werden?
      LG und danke im voraus für eure Antworten und Zeit die ihr euch für meine Anfrage nehmt
      Georg

    • #2753
      Torsten
      Teilnehmer

      Hi Georg,

      Open Source ist nur der Quellcode des Programms, aber nicht die Daten, die Du damit bearbeitest. Du musst nicht den Inhalt Deiner Dateien bzw. der Datenbank offenlegen.

      Also genau wie Du schon vorschlägst: einfach die entsprechenden User-Daten mit Dummy-Werten füllen bzw. diese gleich in einer Konfigurationsdatei speichern, die beim Start geladen wird, die aber nicht Bestandteil des Programms ist.

      LG
      Torsten

    • #2761
      gfz
      Teilnehmer

      Danke Torsten, mich würde noch interessieren ob sich die Idee mit LC Community Edition umsetzen laßt. Also, benötige ich einen Server dafür? Läßt sich das mit SQLLITE machen?
      Hat jemand schon Erfahrung mit Multiuser Anwendungen unter LC?
      LG, Georg

    • #2763
      hauke
      Verwalter

      Hallo Georg,

      ja klar lässt sich das alles mit LiveCode Community gut umsetzen, vorausgesetzt, es handelt sich nicht um ein kommerzielles Programm und der SourceCode ist offen.

      Einen Datenbankserver brauchst Du, wenn unterschiedliche Benutzer des Programms auf dieselbe Online-Datenbank zugreifen sollen. Dafür wäre eine mySQL-Datenbank (auch von einem günstigen Provider) am besten geeignet. Wenn Du aber nur lokal Daten abrufen und speichern willst, funktioniert es wunderbar mit SQLite.

      Grüße

      Hauke

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.