Problem: Textfelder mit viel Inhalt in der Größe verändern

Startseite Foren Deutsches LiveCode-Forum Problem: Textfelder mit viel Inhalt in der Größe verändern

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #15122
      Torsten
      Teilnehmer

      Hi,

      ich habe einige Textfelder, die sehr viel Text enthalten. Wenn ich diese in der Größe verändern will, ist das sehr zäh, weil LC permanent versucht, die veränderte Anzeige zu errechnen.

      Gibt es einen Weg, LC zu sagen, dass es nicht ständig das Display-Update machen soll, sondern erst bei mouseup?

      Beste Grüße
      Torsten

    • #15127
      Klaus Major
      Verwalter

      In der IDE oder Standalone?
      Aber ausser „lock messages“ fällt mir da nichts Zündendes zu ein…

    • #15142
      Torsten
      Teilnehmer

      Hi Klaus,

      >> In der IDE oder Standalone?

      Im Prinzip beides, aber wichtiger in der IDE, denn da probiert man ja eher mal mit dem Layout rum und ärgert siuch, wenn es eine halbe Minute dauert, ein Feld zu verkleinern…

      >> Aber ausser „lock messages“ fällt mir da nichts Zündendes zu ein…

      Wie würdest Du das ausprobieren?

      BG
      Torsten

    • #15144
      Klaus Major
      Verwalter

      Tja, in der IDE wüsste ich es auch nicht, in der Standalone kann man die Messages locken bevor man die Größe eines Feldes ändert. Ob das allerdings von Erfolg gekrönt ist, vermag ich mangels Erfarung nicht zu sagen.

      Aber wie oft änderst Du denn die Größe eines Feldes MIT so viel Text drin? 😎

    • #15148
      Torsten
      Teilnehmer

      Hi Klaus,

      ich hatte gehofft, dass es einen einfachen Befehl oder Property gibt, welches das Visualisierungs-Update verhindert. In alten MS-Windows-Versionen konnte man sagen, ob beim Verschieben/Verändern der Fenster das Fenster nur als Rechteck oder mit dem kompletten Inhalt angezeigt wird. Dadurch konnte man die Geschwindigkeit beim Manipulieren deutlich steigern. So eine Möglichkeit würde ich mir manchmal wünschen.

      Ich arbeite mit z.T. ziemlich großen Textmengen und habe dann das Problem, wenn ich das Interface anders haben möchte, dass sich das als ziemlich anstregend darstellt. Ein Gefühl, was so untypisch für Livecode ist 🙂

    • #15154
      Klaus Major
      Verwalter

      In alten MS-Windows-Versionen konnte man sagen, ob beim Verschieben/Verändern der Fenster das Fenster nur als Rechteck oder mit dem kompletten Inhalt angezeigt wird.

      Ah, sowas wie ein „Poxy“, klingt interessant.
      Mach doch ein „Enhancement request“ im QCC: https://quality.livecode.com

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.