SQLite Datenbank speichert nicht

Startseite Foren Deutsches LiveCode-Forum SQLite Datenbank speichert nicht

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #14364
      Herby
      Teilnehmer

      Hallo,

      meine SQLite-Datenbank speichert nur Änderungen, wenn das Programm im Speicher ist. Solange ich das Programm im Speicher lasse, klappt alles wunderbar. Wische ich das Programm aus dem Speicher, dann setzt Android die Datenbank wieder zurück, sodass die Änderungen nicht mehr gespeichert sind. (Ich denke die Datenbank wird dann wieder neu nach „documents“ kopiert).
      Sind meine Einträge für „mobile“ grundsätzlich richtig ?

      Vielen Dank und Grüße herby

      if the environment is „mobile“ then
      set the fullscreen of this stack to true
      set the fullscreenmode of me to „exactFit“
      put url („binfile:“ & specialFolderPath(„resources“) & „/Medizin.db“) into url („binfile:“ & specialFolderPath(„documents“) & „/Medizin.db“)
      put specialFolderPath(„documents“) & „/Medizin.db“ into xpfd
      else
      put the filename of this stack into xpfd
      set the itemDelimiter to „/“
      delete the last item of xpfd
      put xpfd &“/Medizin.db“ into xpfd
      end if

    • #14368
      Klaus Major
      Verwalter

      HI Herby,

      kleiner Logikfehler:

      ...
         if the environment is "mobile" then
            ## Das passiert automatisch auf der mobilen Platform
            ## set the fullscreen of this stack to true
            set the fullscreenmode of me to "exactFit"
            
            ## Wenn Du später mal anfängst, Deinen Code zu DEBUGgen,
            ## wirst Du diese Technik zu schätzen wissen: Variablen kosten nix
            ## daher ist es ratsam, welche zu erstellen, um später deren Inhalt im Debugger 
            ## überprüfen zu können. Selbst wenn es momentan nicht nötig ist.
            put specialFolderPath("resources") & "/Medizin.db" into tQuellDB
            put specialFolderPath("documents") & "/Medizin.db" tZielDB
            
            ## Das machst Du bei JEDEM Programmstart!
            ## Bitte mal auf der Zunge zergehen lassen... 8-)
            ## put url ("binfile:" & specialFolderPath("resources") & "/Medizin.db") into url ("binfile:" & specialFolderPath("documents") & "/Medizin.db")
            
            ## Das sollte aber nur EINMAL beim allerersten Programmstart passieren, daher:
            if there is NOT a file tZielDB then
               put url("binfile:" & tQuellDB) into url("binfile:" & tZielDB)
            end if
            put tZielDB into xpfd
         else
            
            ## Auch in der IDE funktionieren specialfolderpath() Codes:
            ## put the filename of this stack into xpfd
            ## set the itemDelimiter to "/"
            ## delete the last item of xpfd
            ## put xpfd &"/Medizin.db" into xpfd
            
            ## "resources" zeigt in der IDE auf den Ordner in dem sich der aktuelle Stack befindet:
            put specialfolderpath("resources") & "/Medizin.db" into xpfd
         end if
      ...

      Gruß

      Klaus

    • #14395
      Herby
      Teilnehmer

      Hallo Klaus, (du Held!)

      logisch, ich kopiere beim Neustart die Datenbank wieder neu.

      Vielen Dank !!!
      herby

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.