Thorsten

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 34)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Android Eingabefeld Tastatur erscheint nicht #11286
    Thorsten
    Teilnehmer

      Na dann probier mal, ob Du das 1. Feld hinter dem 2. verstecken kannst, oder mache ein klitzekleines irgendwo am Rand etc.

      Sonnige Grüße,

      Thorsten

      als Antwort auf: Android Eingabefeld Tastatur erscheint nicht #10931
      Thorsten
      Teilnehmer

        Hi Wicki
        Dann mach doch ein unsichtbares erstes Feld, wo der Fokus dann primär landet.
        Sonnige Grüße,
        Thorsten

        als Antwort auf: Speichern #10214
        Thorsten
        Teilnehmer

          Was ich meine:
          Ich möchte eine Auswertung speichern und wähle dazu einen Namen.
          Wenn ich die wieder aufrufen möchte, muss ich mich erinnern, unter welchem Namen ich die seinerzeit abgespeichert habe.
          Wahrscheinlich muss ich alle Dateien in einem Feld auflisten und dann auswerten, auf welche Line ich tippe und diese Datei dann aufrufen…
          Ok, ich veruche es mal…

          als Antwort auf: Speichern #10210
          Thorsten
          Teilnehmer

            > Android, wie iOS hat/unterstützt kein Dateisystem in dem Sinne wie auf dem Desktop, daher funktioniert auch “ask/answer file…” hier nicht!

            Ok, verstehe

            > Dann lass das FILE weg und lass den User nur einen Namen geben, und Du speicherst das unter diesem Namen im Dokumenten Ordner.

            Ok, aber das wieder aufzurufen, stelle ich mir weniger einfach vor, oder irre ich mich ?

            als Antwort auf: Speichern #10201
            Thorsten
            Teilnehmer

              Hi Klaus

              Danke für Deinen Code.
              Allerdings hat es so bei mir nicht geklappt.
              result liefert CANCEL beim Abbruch und ist somit nicht EMPTY, wenn abgebrochen wird.
              if it <> EMPTY then
              hingegen funktioniert.

              Allerdings scheint der Dialogaufruf ‘ask file’ oder ‘answer file’ nicht unter Android zu funktionieren. Hast Du da noch eine Idee ?

              Herzliche Grüße,

              Thorsten

              als Antwort auf: Scrollen unter Android #10126
              Thorsten
              Teilnehmer

                Puh, das hatte ich mir irgendwie einfacher vorgestellt, denn schließlich benutzen wir ja Livecode…

                als Antwort auf: Ich bin begeistert, aber was mich nervt… #10120
                Thorsten
                Teilnehmer

                  > Bei mir funktioniert das einschließlich Projektbrowser mit einem Klick. Natürlich muss das Hauptfenster aufgerufen werden.

                  Ok, bei mir leider nicht 🙁

                  > Bei Windows 10 gibt auch noch die Möglichkeit, mit virtuellen Desktops zu arbeiten. Dann kann auf dem einen Desktop Firefox und dem anderen Livecode laufen. Lies dir bitte mal die folgende einfache Anleitung durch:

                  Danke für den Tipp !

                  Gute Nacht,

                  Thorsten

                  als Antwort auf: Ich bin begeistert, aber was mich nervt… #10109
                  Thorsten
                  Teilnehmer

                    > Ich mache das unter Windows mit der Tastenkobination ALT+Tab

                    Ok, aber auch dann muss ich das für die verschiedenen Fenster (oberes Menü, Stack, SkriptEditor) mehrmals machen und den Project Browser bekomme ich auch damit nicht zurück…

                    > In der Zwischenzeit müssen wir uns mit einem hausgemachten Button begnügen:

                    Und den baust Du in Dein aktuelles Projekt ein, oder in LC ?

                    > on mouseUp pMouseButton ## Wofür ist pMouseButton ? Das ist mir neu
                    > if “revIDEProjectBrowser” is in the openstacks then
                    > close stack “revIDEProjectBrowser”
                    > else
                    > go stack “revIDEProjectBrowser”
                    > end if
                    > end mouseUp

                    Schönen Tag !

                    als Antwort auf: Nur ein Eintrag trotz put … after field "…" #10082
                    Thorsten
                    Teilnehmer

                      Habs gerade selbst gefunden, die Items 1 werden tatsächlich after geschrieben, also hintereinander weg.
                      Da ich kein horizontales Scrollen aktiviert hatte, konnte ich es nicht sehen.
                      Ich war mir sicher, da nichts geändert zu haben, aber scheinbar wohl doch…
                      Vermutlich ist es ein anderer Feldtyp, es scheint jetzt ein Scrolling-Field zu sein und vorher wohl ein Scrolling-List-Field. (Wo sind die Typen eigentlich im Inspector zu finden ?)
                      Ich hatte mich Anfangs schon gewundert, dass die Zeilen immer mit einer Leerzeile dazwischen erscheinen, aber da es mir optisch gefallen hat, habe ich mir darüber nicht mehr den Kopf zerbrochen.
                      Aber das ich das unbewusst ausgetauscht habe, kann ich mir nur schwer vorstellen.
                      Zumal sich LC gestern ja so komisch verhalten hat, mit plötzlich fehlendem Fell, Fettdruck im Skript-Editor etc…
                      Komisch, komisch, aber Danke fürs Draufschauen !
                      Schau mal in Dein Paypal 😉

                      als Antwort auf: Fokus setzen #10078
                      Thorsten
                      Teilnehmer

                        Super, Danke !

                        als Antwort auf: mouseword ??? #10062
                        Thorsten
                        Teilnehmer

                          Hi Klaus

                          Ich habe jetzt noch einen anderen Workaround gefunden (nachdem ich erst sehr viele Ersetzungen zum Vervollständigen der mit – Deteinamen eingebaut hatte):
                          Ich habe jetzt in den Dateinamen den – durch den _ ersetzt und damit wird die ganze Zeichenfolge als Word erkannt. Es ist zwar optisch etwas unschön, aber dafür funktioniert es.

                          Jetzt aber gute Nacht,

                          Thorsten

                          als Antwort auf: mouseword ??? #10060
                          Thorsten
                          Teilnehmer

                            Hi Klaus

                            > ja, -> pass wasauchimmer verlässt den Handler sofort, alles Weitere wird nicht ausgeführt.
                            > Der Trick ist, eine Anweisung zeitverzögert zu “send”en, bevor Du etwas “pass”t ?

                            > on backspacekey
                            > send “Anweisung” to this cd in 10 millisecs
                            > ## Sofern der Handler im aktuellen Kartenskript liegt.
                            > ## Sie verstehen schon… 🙂
                            > ## 10 millsekunden reichen völlig aus, denke ich.
                            > pass backspacekey
                            > end backspacekey

                            Ok, und wo stehen dann meine anderen Anweisungen ?
                            Irgendwie ist das Ganze etwas komisch.
                            Ich habe folgenden Workaround gewählt:

                            on backspacekey
                               put field "EingabeArznei" into Eingabe
                               delete last char of Eingabe ## Übernahme der fehlenden Funktion
                               answer Eingabe ## Aber das wird gar nicht angezeigt ?!?
                               put Eingabe into field "EingabeArznei"
                               put empty into field "Arzneien"
                               hide widget "Browser"
                               hide field "Anleitung"
                               show field "Arzneien"
                               repeat for each line l in field "ArzneiAbk"
                                  if space & Eingabe is in l then
                                     put l & return after field "Arzneien"
                                  end if
                               end repeat
                            end backspacekey

                            Es wird zwar das letzte Zeichen der Eingabe gelöscht, aber der Cursor steht dann zu Beginn der Eingabe und das Feld “Arzneien” erscheint nicht ?!?

                            Danke für Deine Bemühungen !

                            als Antwort auf: mouseword ??? #10052
                            Thorsten
                            Teilnehmer

                              Hallo Klaus

                              > Du kannst per Skript so gut wie ALLES machen, und natürlich auch Text in ein gelocktes oder unsichtbares Feld packen. Also “lock”e Dein Feld einmal im Inspector, dann brauchst Du das nicht im Skript zu machen.

                              Prima, Danke, gemacht.

                              > Du kannst immer die Existenz einer Datei prüfen mit:

                              Super, Danke, gemacht.

                              > Du kannst Deinem Feld einen “on backspacekey” Handler verpassen und entsprechend skripten.

                              Danke
                              Folgendes Problem:

                              on backspacekey
                                 Anweisung
                              end backspacekey

                              Dann wird zwar die Anweisung ausgeführt, aber die Funktion der Rückschrittaste (Löschen des letzten Zeichens) nicht ausgeführt.

                              on backspacekey
                                 pass backspacekey
                                 Anweisung
                              end backspacekey

                              Dann wird die Funktion der Rückschrittaste zwar ausgeführt, nicht aber die folgenden Funktionen…

                              Gute Nacht,

                              Thorsten

                              als Antwort auf: mouseword ??? #10041
                              Thorsten
                              Teilnehmer

                                Ok hier ein Beispiel einer Zeile (von über 450) im Feld “Rep”:

                                142 JUCKEN · Kriebeln +b +e +h · {V: Ameisenlaufen} | agar. apis. Calc. CAUST. lyc. Merc. phos. Puls. Rhus-t. sep. sil. staph. SULPH.

                                Zu Beginn die Zeilennummer, dann die Suchbegriffe mit speziellen Zuordnungen (+B etc.), dann ein Verweis, dann ein Trennungszeichen |, dann die Namen für die HTM-Dateien.

                                Hier mein Code zum Suchen durch eine Eingabe im Feld “RubrikEingabe”:

                                on KeyUp
                                   put field "EingabeRubrik" into Eingabe
                                   put empty into field "Liste" // für die gefundenen Rubriken
                                   if number of chars of Eingabe > 1 Then // Suche beginnt ab 2 Zeichen
                                      repeat for each line l in field "Rep"
                                         if Eingabe is in l then
                                            put l & return after field "Liste"
                                         end if
                                      end repeat
                                   else
                                      hide field "Rep"
                                      show field "Liste"
                                   end if
                                end KeyUp

                                Das funktioniert ganz prima, nur, wenn ich Zeichen mit Backspace lösche, wird nicht weiter gesucht, deswegen die Frage, wie ich das Drücken von Backspace mitbekomme, um entsprechend darauf zu reagieren (aber soweit bin ich noch nicht.

                                In der Liste der gefundenen Zeilen wähle ich mit folgendem Code durch Anklicken ein aus:

                                on mouseUp
                                   put empty into field "EingabeRubrik" // für eine neue Suche
                                   put the mouseline into Zeile
                                   put word 2 of Zeile into Zeile // das ist die Zeilennummer
                                   put return & return & line Zeile of field "Liste" into Rubrik // returns wegen der Optik
                                   replace " | " with return & return in Rubrik // Trennung von Begriffen und Dateiverweisen
                                   put Rubrik into field "Rubrik"
                                   set lockText of field "Rubrik" to TRUE // Kann ich auch etwas in ein gelocktes Feld setzen ?
                                   show field "Rubrik"
                                end mouseUp

                                Mit diesem Code rufe die HTM-Datei auf, wenn man auf einen Dateinamen klickt:

                                on mouseUp
                                   put the mousetext into Arznei
                                   put "file:" & specialFolderPath("resources") & "/data/" into SpecialPfad
                                   put url(SpecialPfad & Arznei & ".htm") into HTM
                                   set the HTMLTEXT of widget "Browser" to HTM
                                   show widget "Browser"
                                end mouseUp

                                Hier will ich noch einbauen, dass geprüft wird, ob die Datei vorhanden ist und ggf. die Ersetzung bei einem Klick auf einen mit – getrennten Dateinamen.
                                Aber fürs Erste funktioniert es schon mal und ich bin ganz happy mit Livecode 🙂

                                Herzliche Grüße,

                                Thorsten

                                als Antwort auf: mouseword ??? #10037
                                Thorsten
                                Teilnehmer

                                  > Erzähl doch mal mehr darüber, was Du vorhast, da finden wir sicher eine bessere Lösung!

                                  🙂
                                  Also, ich habe eine Liste, die pro Zeile verschiedene Begriffe und Namen von dazugehörigen HTM-Dateien beinhaltet.
                                  Nach den Begriffen möchte ich suchen können (das klappt schon prima).
                                  Ich lasse mir dann die Zeile in einem Extra-Feld anzeigen und möchte dann auf einen der Namen der HTM-Dateien klicken können, damit diese dann im Browser angezeigt wird. Das klappt auch schon Dank Deiner Hilfe ganz wunderbar – es sei denn, der Name der HTM-Datei beinhaltet ein –
                                  Dann erkennt mouseText nur den Anfang oder das Ende des Namens.

                                  Als Workaround habe ich mir überlegt, die erkannten Teilbegriffe innerhalb einer Switch-Routine den vollständigen Namen zuzuordnen.

                                  Sonnige Grüße,

                                  Thorsten

                                Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 34)