Aus der Reihe »LiveCode Imponderablien«: VariableNames()

Startseite Foren Deutsches LiveCode-Forum Aus der Reihe »LiveCode Imponderablien«: VariableNames()

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #8771
      pderks
      Teilnehmer

      Gruß zuvor.

      Wenn ich in die Message Box
      put VariableNames() into VNL;put the Number of lines of VNL
      eintippe, so erhalte ich 4.

      Wenn ich eine Taste mit dem Script

      on MouseUp
        put VariableNames() into VNL
        put the Number of lines of VNL
      end MouseUp

      ausstatte, so erhalte ich: 3.

      Das Tasten-Script

      on MouseUp
        put VariableNames()
      end MouseUp

      liefert: it.

      Der Message-Box-Befehl
      put VariableNames()
      liefert in Zeile 2: it,
      liefert in Zeile 4: eine lange Komma-Item-Liste.

      Dieses Tasten-Script liefert mir ein vollkommen unwägbares Ergebnis:

      on MouseUp
        put cr & cr into crr
        put "" into fld "LC_Office_CodeTransformer_TransCode"
        put "" into Report
        put VariableNames() into VNL
        repeat with ii = 1 to the Number of lines of VNL
          put line ii of VNL into VN
          put VN & cr after Report
          repeat with jj = 1 to the Number of items of VN
            put tab & item jj of VN & cr after Report
            do "global" &&  item jj of VN
            put tab & tab & Value(item jj of VN) & cr after Report
          end repeat
          put crr after Report
        end repeat
        put Report into fld "LC_Office_CodeTransformer_TransCode"
        pdLC_Office_CodeTransformer_Count
        beep
      end MouseUp

      Kann jemand mehr als „Tja, so isses …“ dazu sagen ?

      Peter

      Mac Pro Mid 2012 • macOS 10.12.6 • LC 9.0.0 | Build 15017

    • #8782
      Werner
      Teilnehmer

      interessantes Phänomen

      Vor der Systemvariable „it“ scheint in der Funktion „VariableNames()“ ein CR gesendet zu werden.

      …`
      put line 2 of vnl into field „LC_Office_CodeTransformer_TransCode“
      put item 1 of vnl after field „LC_Office_CodeTransformer_TransCode“
      end MouseUp

    • #8785
      Klaus Major
      Verwalter

      Hallo Freunde,

      ihr habt euch aber schon die genaue Definition von „variablenames“ im Dictionary angesehen?
      Das kann natürlich je nach Kontext verschiedene Ergebnisse liefern.

      <klugscheissmodus> Es heist Imponderabilien!</klugscheissmodus>

      Gruß

      Klaus

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.