Browser Adresse einstellen

Startseite Foren Deutsches LiveCode-Forum Browser Adresse einstellen

Schlagwörter: 

Ansicht von 13 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #13450
      wupp66
      Teilnehmer

      Hallo liebe Forum Gemeinde,
      irgendwie will es bei mir nicht klappen, Dateien vom Android System in meine App laden klappt nicht. Alles probiert, keine Chance.
      Also denke ich mir, gut ich lege die Dateien (PDF) bei Goggle ab und lade sie von da in den Browser Widget.

      on MenuPick Linien

      switch Linien
      case „59“
      put into pURL
      set the URL of widget „Browser“ of card „LHAnzeige“ to „https://drive.google.com/file/d/1iNfiY9uLL8CX9HEeXG7b9Xv320AYZNT4/view?usp=sharing“
      go card „LHAnzeige“
      case „60“
      set the pURL of widget „browser“ of card „LHAnzeige“ to „https://drive.google.com/open?id=1xE77VVTYKwfGXbXEY6hz-TU3m9AxJVGZ“
      go card „LHAnzeige“

      ….usw

      end switch
      end MenuPick

      der Browser liegt auf einer anderen Karte Namens“LHAnzeige“

      Beim ertsen Start funktioniert die Abfrage, danach nie wieder.
      Was ist bitte falsch an meinem Script
      So langsam verzeifel ich.

      lieben Gruß
      Andreas

    • #13452
      Klaus Major
      Verwalter

      Hi Andreas,

      Du machst nichts falsch, unter ANDROID können leider keine PDFs im Browser Widget dargestellt werden.

      Gruß

      Klaus

    • #13454
      wupp66
      Teilnehmer

      Hallo Klaus,

      aber auch unter Windows wird mir im Browser nichts angezeigt. Irgendwo muss doch da ein Fehler vorliegen.

      gruß
      Andreas

    • #13456
      Klaus Major
      Verwalter

      Ich atte Folgendes übersehen, keine Ahnung, ob das der fehler sein könnte:

      ...
      switch Linien
      case "59"
      put into pURL

      put WAS into pURL? 🙂

      set the URL of widget "Browser" of card "LHAnzeige" to "https://drive.google.co..."
      go card "LHAnzeige"

      Sollte eigentlich funktionieren!?
      Gehe mal erst zur Karte und setze dann die Url.
      Pferde vor der Apotheke und so…

      case "60"
      set the pURL of widget "browser" of card "LHAnzeige" to "https://drive.google.com/open?..."

      Hier ist ein p zu viel!
      pURL ist nicht definiert, daher erstellt Du hier eine Custom Property
      Deines Widgets namens pURLund füllt diese mit der Url als String,
      schau mal im Inspector nach.Lass das p weg und versuch es noch mal.

      Und IMMER auf mögliche Fehler prüfen, leider das halbe Leben eines Programmierers!

      ...
      set the url of widget...
      if the result <> EMPTY then
        answer "Fehler:" && the result
      end if
      ...

      Gib Bescheid, ob und was Du in dem Dialog liest.

    • #13462
      wupp66
      Teilnehmer

      Habe das Programm entsprechend korrigiert.
      Die Fehlerabfrage funktiniert bei mir nicht, es wird kein Fehler ausgegeben.
      Wenn ich die URL im Inspector des Browser direkt einsetze, dann bekomme ich die Seite angezeigt.
      Nur wenn ich Sie über den Button von der anderen Seite übergeben möchte, passiert nichts.
      ??

      Hier nochmal das korrigierte Script:

      on MenuPick Linien
      switch Linien
      case „59“
      set the URL of widget „Browser“ of card „LHAnzeige“ to „https://drive.google.com/file/d/1iNfiY9uLL8CX9HEeXG7b9Xv320AYZNT4/view?usp=sharing&#8220;
      if the result <> EMPTY then
      answer „Fehler:“ && the result
      end if
      go card „LHAnzeige“
      case „60“
      set the URL of widget „browser“ of card „LHAnzeige“ to „https://drive.google.com/open?id=1xE77VVTYKwfGXbXEY6hz-TU3m9AxJVGZ&#8220;
      if the result <> EMPTY then
      answer „Fehler:“ && the result
      end if
      go card „LHAnzeige“
      case „332“
      set the URL of widget „browser“ of card „LHAnzeige“ to „https://drive.google.com/file/d/1Jjwd_3m_VC0CbzIQ-3utaf-1GtXgf4r0/view?usp=sharing&#8220;
      if the result <> EMPTY then
      answer „Fehler:“ && the result
      end if
      …..
      end switch
      end MenuPick

      Gibt es eine andere Möglichkeit, den oder die Fehler abzufangen und anzeigen zu lassen ?

      Gruß Andreas
      go card „LHAnzeige“

    • #13469
      wupp66
      Teilnehmer

      Hallo nochmal,

      kleiner Nachtrag, habe es auch mit anderen Adressen ausprobiert wie z.B. http://www.google.de , trotzdem wird wird im Browser nichts angezeigt und auch keine Fehlermeldung ausgegeben.

      Gruß
      Andreas

    • #13473
      Klaus Major
      Verwalter

      Hm, ich habe das hier mal auf meinem Mac in er IDE nachgestellt, alle PDFs/URLs werden korrekt angezeigt. Mir fällt im Moment leider nichts Zündendes mehr ein…

    • #13484
      wupp66
      Teilnehmer

      Hallo Klaus,

      habe jetzt eine andere Möglichkeit gefunden, wie es auch funktioniert, allerdings nicht so elegant, wie ich es mir vorgestellt habe, aber vielleicht hast du ja eine Idee, wie man das anders gestalten kann.
      hier mal der Link zu dem Artikel:

      http://lessons.livecode.com/m/4071/l/7406-creating-hypertext-links-in-fields

      Aus dem Textfeld herraus funktioniert es. Ich hätte das nur gerne über Buttons gemacht, bzw. über ein Pulldown-Menue.

      Lieben Gruß
      Andreas

    • #13494
      Klaus Major
      Verwalter

      Die Lektion macht aber etwas ganz Anderes!
      Sie ruft den Default Webbrowser des Users mit dieser URL auf,
      aber Du möchtest das in LC in einem Browser Widget machen.

      Passiert das nur in der IDE? Oder auch in einer Standalone?

    • #13510
      wupp66
      Teilnehmer

      Hallo Klaus,

      du hast Recht, die Lektion ruft das ganze auf dem Default Webbrowser auf. Ursprünglich wollte ich das natürlich gerne mit dem Browser Widget aufrufen. Mir ist das aber relativ egal wie ich die Sachen aufrufe, wichtig war mir halt nur das ich die PDF Dateien aus einer Art Menue aufrufen kann. Natürlich wäre es schön gewesen im Browser Widget.
      Die App habe ich auf dem Handy (Android) und sie läuft fehlerfrei im Standalone.
      Nur hätte ich es natürlich etwas schöner als wie die Links in einem Textfeld zu haben.
      Wenn es da eine Möglichkeit gibt, würde mir das schon weiterhelfen.

      Gruß Andreas
      PS: die PDF Dateien habe ich bei Google Drive gespeichert und freigegeben. So können auch meine Kollegen die Dateien aufrufen.

    • #13512
      Klaus Major
      Verwalter

      Sehr merkwürdig alles, aber schön, daß Du es zum Laufen gebracht hast.

    • #13516
      wupp66
      Teilnehmer

      Und so funktioniert das ganze auch über ein Pulldown-Menue

      on menupick Linie
      switch Linie
      case „60“
      revGoURL „https://drive.google.com/open?id=1xE77VVTYKwfGXbXEY6hz-TU3m9AxJVGZ&#8220;
      break
      case „601“
      revGoURL „https://drive.google.com/open?id=17a_zJUCfNJoo5xO03P8JYU6DPomtL2Iu&#8220;
      break
      case „611“
      revGoURL „https://drive.google.com/open?id=1lvjQk41hEs7EctYJ9XyQWoMbSOlfmNXm&#8220;
      break
      end switch

      end menupick

    • #13520
      Klaus Major
      Verwalter

      Tja, wie gesagt, bei mir klappt das in der IDE, habe es gerade mit einem Menü getestet:

      on menupick Linie
         switch Linie
            case "60"
               set the url of widget 1 to  "https://drive.google.com/open?id=1xE77VVTYKwfGXbXEY6hz-TU3m9AxJVGZ"
               break
            case "601"
               set the url of widget 1 to "https://drive.google.com/open?id=17a_zJUCfNJoo5xO03P8JYU6DPomtL2Iu"
               break
            case "611"
               set the url of widget 1 to "https://drive.google.com/open?id=1lvjQk41hEs7EctYJ9XyQWoMbSOlfmNXm"
               break
         end switch
      end menupick

      Alles funktioniert so, wie es sollte!? macOS 10.14.3, LC 9.02
      Da ist irgendetwas Anderes im Busch bei Dir!?

      Gruß

      Klaus

    • #13522
      Klaus Major
      Verwalter

      Bitte die CODE Tags, oberhalb des Eingabefeldes, benutzen!
      Da wo „code“ draufsteht, dann bleibt die Skriptformatierung erhalten.

Ansicht von 13 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.