Google Kalender – Events erstellen

Startseite Foren Deutsches LiveCode-Forum Google Kalender – Events erstellen

Schlagwörter: 

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #8396
      mario
      Teilnehmer

      Hallo,

      ich brauche bitte eure Hilfe!

      Ich habe mittlerweile geschafft, mit Livecode eine oauth2 Verbindung aufzubauen und die scopes für den Google Kalender zu vergeben.
      Es kommt die Abfrage der E-Mail Adresse und des Passworts und anschließend, ob man den Zugriff auf den Kalender freigeben möchte. Das funktioniert schon mal.
      Allerdings scheitere ich am Erstellen eines Events…

      Welchen Befehl braucht man dazu?
      Hat damit schon jemand Erfahrung?

      Danke schon im Voraus für eure Unterstützung!

      LG Mario

    • #8410
      Klaus Major
      Verwalter

      Hallo Mario,

      das scheint mir aber eher ein Problem mit der entsprechneden Google Kalender API als ein LC Problem zu sein. Wo ist diese API denn dokumentiert? Hast Du einen Link?

      Gruß

      Klaus

    • #8412
      mario
      Teilnehmer

      Hallo Klaus,

      Danke für deine Rückmeldung!

      Die Doku findest du hier:
      https://developers.google.com/calendar/create-events

      Es ist mir klar, dass es kein direktes Livecode Problem ist. Aber da ich noch nie mit api’s gearbeitet habe, fällt es mir noch etwas schwer zu verstehen, wie man diese in Livecode richtig verwendet…

      Danke und lg
      Mario

    • #8414
      Klaus Major
      Verwalter

      Hi Mario,

      oh je, habe mal einen Blick riskiert…
      Tut mir leid, keine Ahnung, wie man das in LC umsetzt, das ist wirklich nicht meine Welt.

      Aber tu Dir selber einen Gefallen und vergiss diesen Apostroph Irrsinn!
      In KEINER Sprache der Welt wird der Plural mit Apostoph + S gebildet:
      a car – two cars
      one api – two apis
      (Application Programming Interface) – (Application Programming Interfaces)
      AGB – AGB
      Allgemeine Geschäftsbedingungen – Algemeine Geschäftbedingungen 😀

      Gruß

      Klaus

    • #8419
      mario
      Teilnehmer

      Hehe alles klar;-)

      Es gibt übrigens noch diese Lesson:
      http://lessons.livecode.com/m/2592/l/671591-how-do-i-use-the-oauth2-library

      Hat mir zumindest geholfen, die oauth2 Verbindung herzustellen.

      Danke für deinen Versuch! Vielleicht findet sich jemand, der schon Erfahrungen damit gemacht hat.

    • #8421
      Klaus Major
      Verwalter

      Viel Erfolg!

    • #8822
      mimu
      Teilnehmer

      Schau Dir mal diese Seite an:

      https://developers.google.com/apis-explorer/?hl=de#p/calendar/v3/calendar.events.insert

      Post request an
      https://www.googleapis.com/calendar/v3/calendars/primary/events –?key={YOUR_API_KEY}
      — primary ist Dein DefaultKalender

      So sollte Dein Json Payload aussehen:
      {
      „end“: {
      „dateTime“: „2018-11-25T18:00:00Z“,
      „timeZone“: „Europe/Berlin“
      },
      „start“: {
      „dateTime“: „2018-11-25T17:00:00Z“,
      „timeZone“: „Europe/Berlin“
      },
      „description“: „Das ist ein Test“
      }

      Baue dir ein Array pData mit den benoetigten Feldern auf.
      Dann ArraytoJson oder JsonExport(pValue)

      ————————–

      on mouseUp

      put „2018-11-25T18:00:00Z“ into pDataA[„start“][„dateTime“]
      put „Europe/Berlin“ into pDataA[„start“][„timeZone“]
      put „2018-11-25T19:00:00Z“ into pDataA[„end“][„dateTime“]
      put „Europe/Berlin“ into pDataA[„end“][„timeZone“]
      put „Das ist ein Test“ into pDataA[„description“]

      put ArrayToJSON(pDataA,true,true) into tpayload
      constructHeaderPost
      put „https://www.googleapis.com/calendar/v3/calendars/primary/events“ into turl
      post tpayload to url turl
      try
      put jsonToArray(it) into tResponse
      catch terror
      put terror into tResponse[„error“]
      end try
      end mouseUp

      command constructHeaderPost
      put „Content-Type: application/json“ & cr \
      & „Accept: */*“ & cr \
      & „Authorization: Bearer“ && taccess_token & cr \
      & „Accept-Encoding: gzip, deflate“ into tHeaders
      set the httpHeaders to tHeaders
      end constructHeaderPost

      (bin nicht sicher ob die Header „Accept und Accept-Encoding“ gebraucht werden)

      Ich habe bisher keine Erfahrung mit oAuth, aber wenn du den AccesToken schon hast muss dieser in die Variable „taccess_token“ in der Methode „constructHeaderPost“

      hier noch etwas Info :
      https://developers.google.com/identity/protocols/OAuth2InstalledApp#callinganapi

    • #8928
      mimu
      Teilnehmer

      Hallo Mario,
      ich habe mittlerweile im englischen Forum ein Beispiel-Stack bereitgestellt.

      http://forums.livecode.com/viewtopic.php?f=7&t=31840

      Ich hoffe es hilft

    • #8934
      mario
      Teilnehmer

      Hallo mimu,

      ich bin zwar noch im Urlaub, aber ich musste dennoch unbedingt einen Blick auf dein Script werfen 😉
      Ich muss sagen, es schaut sehr vielversprechend aus!

      Testen werde ich es erst nächste Woche, aber eine Rückmeldung ist dir gewiss.

      Danke vorerst!

      LG Mario

    • #9098
      mario
      Teilnehmer

      Hi mimu,

      funktioniert bisher einwandfrei!!! THX!!!

      LG Mario

    • #9110
      mimu
      Teilnehmer

      Es freut mich sehr das es Dir geholfen hat.

      Meiner Ansicht nach fehlen noch einige Funktionen, die noch zu implementieren wären.

      Wie zB. MoveCalendarEintrag, etc

      Es wäre Klasse wenn du Erweiterungen posten würdest.

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.