HyperCard und das WWW

Startseite Foren Deutsches LiveCode-Forum HyperCard und das WWW

Schlagwörter: 

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #15321
      Torsten
      Teilnehmer

      Hypercard als Vorfahr von Livecode war der Ursprung des World Wide Web:

      In einer Diskussion mit Tim Berners-Lee, der das WWW konzipierte, erwähnte er folgendes:

      Bei allem Understatement wurde seine unendliche Bewunderung für das Prinzip Hypertext deutlich, wobei er ganz ausdrücklich auf das Programmiertool „Hypercard“ hinwies, das Bill Atkinson Mitte der Achtzigerjahre für Apple entwickelt hatte.

      Internethelden (1): Tim Berners-Lee – An Englishman in the Net

      In der Tat ist es mit keinem anderen Tool wie Livecode so einfach, Hypertexte zu erzeugen die auch noch interaktiv sind. Das seinerzeit erfolgreichste Computerspiel der Welt „Myst“ wurde zuerst als Hypercard-Stack veröffentlicht und wer die Story durchgespielt hat, weiss, dass es dabei selbst um Hypertext-Konzepte geht: https://de.wikipedia.org/wiki/Myst

    • #15333
      Klaus Major
      Verwalter

      HyperTalk war sogar mal bei Apple im Gespräch als systemeigene Skriptsprache!
      Aber was haben wir bekommen? Das bescheuerte Apple-Skript!
      Echt blöd… :-/

    • #15339
      Torsten
      Teilnehmer

      Mit Apple-Skript habe ich noch nix gemacht, warun ist das bescheuert?

    • #15341
      Klaus Major
      Verwalter

      „Bescheuert“ im Gegensatz zur klaren Struktur von HyperTalk.
      Schau Dir mal die umständliche Syntax von AppleScript an, dann weisst Du was ich meine.

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.