kein Upload durch App mehr möglich

Startseite Foren Deutsches LiveCode-Forum kein Upload durch App mehr möglich

Schlagwörter: ,

Ansicht von 14 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #25494
      Peter_M
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      seit kurzem habe ich ein Riesenproblem: meine App kann Dateien nur noch in der Entwicklungsumgebung uploaden, jedoch nicht mehr als Android-APK. Kann das an meinem kürzlichen Umstieg auf LiveCode 9.6.1 liegen? Hat jemand einen Tipp / Ähnliches erlebt? Kann es daran liegen, dass unter LiveCode 9.6.1 die von Hauke empfohlene Android 4.01 (API 15) bei mir in den Standalone Settings nicht mehr auftaucht? Kann man diese nachinstallieren? Danke für eure Hilfe.

      Peter

    • #25504
      Peter_M
      Teilnehmer

      Habe jetzt alle API’s nachinstalliert.
      Trotzdem funktioniert die App nicht mehr, da kein Upload möglich ist 🙁

    • #25510
      Torsten
      Teilnehmer

      Hallo Peter,

      hast Du beim Standalone Dialog das Internet angewählt?

      Ansonsten mal mit einer früheren LC Version versuchen?

      Happy Coding
      Torsten

    • #25514
      Peter_M
      Teilnehmer

      Hallo Torsten,
      danke für dein Interesse. Ich habe mein System bereits wieder auf LiveCode 9.5.1 downgegradet. Da hat vor dem Upgrade auf LiveCode 9.6.1 alles funktioniert. Jetzt funktioniert Upload-mäßig nichts mehr, obwohl alle Einstellungen gleich geblieben sind. Da denkt man, aus dem Gröbsten raus zu sein und erlebt dann sein persönliches Programmier-Waterloo, ich weiß nicht mehr weiter…:-(

      LG Peter

    • #25517
      Peter_M
      Teilnehmer

      Vielen Dank allen, die sich Gedanken gemacht haben! ich konnte das Problem jetzt lösen…..
      Allen LiveCodern guten Rutsch in ein kreatives,gesundes 2021!

    • #25518
      Torsten
      Teilnehmer

      Hallo Peter,
      jetzt verrate uns die Lösung, wir sind gespannt! Wie hast Du es hinbekommen, was war der Grund?
      Das kann anderen in derselben Lage auch weiterhelfen.

      Liebe Grüße von Torsten

    • #25535
      Peter_M
      Teilnehmer

      Ich möchte allen LiveCodern, die wie ich noch nicht so fit sind, raten, außer den laufenden Sicherungen in regelmäßigen Abständen zusätzliche Backups funktionierender Zwischenetappen ihrer Programmierbemühungen auf einem weiteren Datenträger vorzunehmen. Aus einer solchen Sicherung konnte ich die Funktionsfähigkeit meines Programms wiederherstellen. Im Nachhinein stellte ich dann im Projektbrowser des defekten Stacks fest, dass sich aus mir bis heute unerklärlichen Gründen ein Substack
      „RevCursors“ eingenistet hatte, der wohl die Uploadfunktion meines Programms zum Kippen brachte….. Also bei unerklärlichen Fehlern auch einmal in den Projektbrowser schauen ob hier alles passt.

      Peter

    • #27566
      Rainer
      Teilnehmer

      Danke für den Beitrag. Leider finde ich bei gleichen Problem keinen Substack „RevCursors“. Der FTP-Upload hat bei mir in der Android-App noch nie geklappt, der Download schon. In der Entwicklungsumgebung bzw. in der Windows-App funktioniert es tadellos. Bisher dachte ich, dass es an der kostenlosen Community-Version läge. Deshalb hab ich mir die „Corona-Version“ von Indy natürlich günstiger gekauft (ich bin nur Gegelegnheits-Hobby-Programmierer für eigene Anwendungen). Doch leider klappt es mit der Indy-Version auch nicht – nicht mal mehr der Download. Ich weiß leider nicht, woran es liegt.
      Ich benötige aber einen Dateien-Austausch zwischen der Windows-App und der Android-App. Hat hier jemand eine Idee, wie ich das hinkriege. Denn ich kann mit der Android-App ja nicht auf den externen Speicher im Device (z.B. SD-Karte) zugreifen. Danke für alle Hilfe.

      Rainer

      • #27582
        Torsten
        Teilnehmer

        Hi Rainer,

        das klingt fast so, als ob Du vergessen hast, im Standalone-Dialog die Option „Internet“ anzukreuzen. Hast Du das überprüft?

        Happy Coding
        Torsten

    • #27568
      Klaus Major
      Verwalter

      Es gibt doch -> specialfolderpath(„external documents“)
      für Android, ist das nichts, was Du nutzen könntest?

    • #28140
      Rainer
      Teilnehmer

      Hallo,

      @Torsten
      , „Internet“ ist im Standalone-Dialog angekreuzt.

      @Klaus
      , könntest du mir mal ein Beispiel schreiben, wie du die eine txt-Datei über specialfolderpath(„external documents“) auf die sd-Karte in Android speichern würdest? Meine ganze Versuche führten zu keinem Erfolg. Leider ist auch sonst auf Foren nichts richtig zu finden.

      Das ist mein Versuch:
      // der Versuch die Datei extern in Android auf die Speicherkarte zu speichern
      put specialFolderPath(„external documents“)&“/EisaufAndroidS“ into sZielOrdnerExt
      if there is NOT a folder sZielOrdnerExt then
      create folder sZielOrdnerExt
      end if
      put return& sR after url („file:“& sZielOrdnerExt & „/EisRezepteExt.txt“)
      if the result <> EMPTY then
      answer „Fehler beim Schreiben der Datei Ext!“ & CR & the result
      end if

      sR ist eine Variable für einen Text.

    • #28142
      Klaus Major
      Verwalter

      1. Hast Du „External storage“ auch angekreuzt in den „Standalone Application Settings“?
      2. Was liefert LC denn hier in „the result“ zurück:

      ...
      answer "Fehler beim Schreiben der Datei Ext!" & CR & the result
      ...

      ?

    • #28144
      Torsten
      Teilnehmer

      Hallo Rainer,

      soweit ich weiss, ist der Ordner „External documents“ immer erstaml im internen Speicher des Geräts. External documents bedeutet, dass die Daten in einem Speicherbereich sind, der auch von „aussen“ erreichbar ist, z.B. mit TotalCommander, in dem man im internen Speicher auf Android/data/deinAppIdentifier/files geht. Dort findet man die Dateien, die unter „external documents“ abgelegt wurden. Mit dem TotalCommander kann man dann diese Dateien auf die SD-Karte kopieren.

      Man kann seine App auch direkt auf der SD-Karte installieren bzw. dorthin verschieben, dann scheint es so zu sein, dass die external documents auf diesem Laufwerk gespeichert werden.

      Happy Coding
      Torsten

    • #28150
      Rainer
      Teilnehmer

      Hallo Torsten,
      vielen Dank. Genau das habe ich gesucht. Mir ging es darum, von außen darauf zugreifen zu können. Es funktioniert. Super. Vielen Dank für deine Hilfe.
      Das mit dem Upload wäre zwar etwas einfacher. Aber so geht es auch.
      Danke auch dir, Klaus.

      Viele Grüße
      Rainer

    • #28152
      Rainer
      Teilnehmer

      Hallo Peter,

      der Stack „revCursors“ ist doch inzwischen bei mir aufgetaucht. Es gibt auch immer die Meldung beim Öffnen, dass er schon im Speicher ist. Wie bekomme ich den weg?
      Vielleicht klappt es dann doch mit dem Upload.

      Gruß Rainer

    • #28156
      Klaus Major
      Verwalter

      Hallo Rainer,

      Wie bekomme ich den weg?

      1. Öffne Deinen Stack und die Message Box
      2. Gib das hier ein:
      delete stack "revcursors" of stack "Name DEINES Problemstacks hier..."
      3. ENTER drücken
      4. Deinen Stack speichern und
      5. vorsichtshalber LC beenden und neu starten.
      🙂

Ansicht von 14 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.